Ausgewählte Artikel aus GEMEINDE.PRAKTISCH.

Bewegende Gemeinde im 21. Jahrhundert bauen

In diesen außergewöhnlichen Wochen und Monaten findet das Gemeindeleben vor allem in kleineren Zirkeln statt, in Hauskreisen, Arbeitsgruppen, Gebetsgemeinschaften, immer wieder Online-Treffen unterschiedlicher Größe oder „Präsenz“-Gottesdiensten, zu denen sich deutlich weniger Menschen versammeln als gewohnt. Viele Gemeindeaktivitäten, die sonst das ganze Jahr über stattfinden, werden erst allmählich wieder „hochgefahren“, mit vielen Ausnahmeregeln. Unsere Nachrichten-Seiten in CHRISTSEIN HEUTE spiegeln diesen Aspekt des Gemeindelebens – sie fallen schmaler aus.

10 praktische Schritte zum nachhaltigeren Gemeindealltag

Ein umweltfreundlicheres und nachhaltiges Gemeindeleben wünschen sich viele Kirchen. Aber wo fängt man da an? Und wie kann das aussehen in Strukturen, die schon lange bestehen oder wenn mit wenig Kapazitäten gehaushaltet werden muss?

Mutig für das Gute werben

Als Gemeinde Mission zu gestalten, ist eine große Herausforderung. Sollten wir als Christen deswegen Marketinginstrumente einsetzen? Braucht eine Gemeinde Werbestrategien?

Schaukasten 2.0

Vorbei sind die Zeiten aufwändiger händischer Schaukastenbestückung: Die FeG Kaiserslautern-Nord informiert über Veranstaltungen, Termine und ihr Gemeindeprofil nun via digitaler Informationsstele.

Wer hat’s erfunden? HERAUSFORDERUNG URHEBERRECHT

Gemeinden kommen öfter mit dem Urheberrecht in Berührung, als…

„Lauter! Ich verstehe nichts…“ Tontechnik ist Expertensache.

Hans-Martin Wahler ist Musiker und Spezialist für Live-Tontechnik.…

10 ultimative Energietipps für Gemeinden

Energiesparen will jeder – doch wo soll man anfangen? Oft sind…

Kindgerechte Gemeinderäume gestalten

So sollte eine Umgebung aussehen, in der sich kleine Leute wohlfühlen. Der…

„Man muss improvisieren können“ Zwischen Hochaltar und Hochdruckreiniger.

Hans-Jürgen Pulz-Kersebaum ist Küster. Sein Arbeitsplatz ist…

KNOW-HOW GEMEINDEBAU „Erst die Vision, dann das Gebäude“

Wenn Kirchengebäude erweitert, verkleinert oder ganz neu gebaut…